Annika Nimz

Kurzvita

.

 

  • Jahrgang 1988. Abitur am Gymnasium Eickel.
  • Diplom-Absolventin des Faches Illustration an der Ruhrakademie Schwerte.
  • Sonderpreis der Europäischen Jugendkunst Ausstellung 2010 und 2012.
  • 2010 Ausstellung in der Buchhandlung Lesezeichen in Herne.
  • 2012 Teilnahme an der Ausstellung „Verkehrte Wald“ im Rechener Park in Bochum.
  • 2012 und 2013 Teilnahme an der Kunstausstellung des Kulturfestes in Herne.
  • 2014 Ausstellung der Kinderbuchillustrationen Ritter Knitter in Herne.
  • Seit 2015 Mitglied der Illustratoren Organisation e.V.
  • Teilnahme an der Kunstausstellung Herner Künstler in der städtischen Galerie Herne
  • 2016 Veröffentlichung des Kinderbuches „Die Sterntaler“ beim Berliner Abentheuer Verlag
  • Teilnahme der Benefiz-Ausstellung „Animalia 3“ und der Jahresausstellung des Herner Künstlerbundes
  • 2017 Veröffentlichung des Kinderbuches „Der Ritter Knitter“ beim SCM Verlag
  • 2017 Illustrationen für das Kinderbuch „Ein Torwart zu viel“, SCM Verlag
  • 2018 Illustrationen für das Geschenkbuch „Gott segne dich und gute Nacht“
  • Seit 2018 Animation und Design bei Trickstudio Lutterbeck GmbH, Animation und Backgrounds in diversen „Maus-“ und „Löwenzahn-“ Projekten
  • 2019 Colormodel-Supervisor, Assistent-Animator und Scene-Check-Teammate im Kinofim „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“

.

Technische Schwerpunkte: Digital Painting, Aquarell, Tusche, Fineliner, Blei- und Buntstift.

.

Thematische Schwerpunkte: Kinder- und Jungendillustration, 2D Animation, Characterdesign, Backgrounds/Environment, Objekte/Props, Naturstudien und Editorial.

.

Softwares: Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign, Toonboom Harmony, Rebelle 2, Clip Studio Paint, Krita