Annika Nimz

Kurzvita

 

Jahrgang 1988. Abitur am Gymnasium Eickel, Diplom-Absolventin des Faches Illustration an der Ruhrakademie Schwerte.

Sonderpreis der Europäischen Jugendkunst Ausstellung 2010 und 2012.

2010 Ausstellung in der Buchhandlung Lesezeichen in Herne.

2012 Teilnahme an der Ausstellung „Verkehrte Wald“ im Rechener Park in Bochum.

2012 und 2013 Teilnahme an der Kunstausstellung des Kulturfestes in Herne.

2014 Ausstellung der Kinderbuchillustrationen Ritter Knitter in Herne.

Seit 2015 Mitglied der Illustratoren Organisation e.V.

Mitglied der Herner Künstlerbundes HKB

Teilnahme an der Kunstausstellung Herner Künstler in der städtischen Galerie Herne

2016 Veröffentlichung des Kinderbuches „Die Sterntaler“ beim Berliner Abentheuer Verlag

Teilnahme der Benefiz-Ausstellung „Animalia 3“ und der Jahresausstellung des Herner Künstlerbundes

2017 Veröffentlichung des Kinderbuches „Der Ritter Knitter“ beim SCM Verlag

2017 Illustrationen für das Kinderbuch „Ein Torwart zu viel“, SCM Verlag

Animation und Design bei Trickstudio Lutherbeck

 

 

 

Technische Schwerpunkte liegen bei  Digital Painting, Aquarell, Tusche, Fineliner, Blei- und Buntstift.

Thematische Schwerpunkte bei Kinder- und Jungendillustration, 2D Animation, Charakterdesign, Backgrounds, Objekte, Naturstudien und Editorial.

Software: Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign, ToonBoom Harmony, Rebelle 2, Clip Studio Paint